Suchfunktion

Hochschule Furtwangen,
Neubau Instituts- und Bibliotheksgebäude in Schwenningen

Bild: Ansicht Nord

Bild: Ansicht Süd

Bild: Bibliothek 1.OG

Bild: Hörsaal

Bild: Foyer EG
Fotos:
Wolfram Janzer, Stuttgart

  

Beschreibung

Die Hochschule Furtwangen ist an drei Standorten untergebracht, zum einen am Gründungsort in Furtwangen und zum anderen an den Standorten Schwenningen und Tuttlingen. Auf dem arrondierten Hochschulareal in Schwenningen wurde ein dreigeschossiger Neubau für die Hochschulbibliothek sowie Unterrichts- und Büroräume für die Fakultät Wirtschaft erstellt. Die Bibliothek wurde als Freihandbibliothek für einen Buchbestand von 26.000 Bänden mit Flächen für Zeitschriften und Leseplätze, einem Thekenbereich, sowie Räumlichkeiten für das Bibliothekspersonal mit ca. 480 qm Nutzfläche konzipiert. Im Neubau wurden 6 Seminarräume, Bürobereiche und Peripherieräume mit ca. 900 qm Nutzfläche für ca. 200 Studierende der Fakultät Wirtschaft eingerichtet. Technikbereiche sind zentral im UG des Erschließungskerns untergebracht, die Sanitärbereiche geschossweise angeordnet.

Projektdaten

Bauherr:
Land Baden-Württemberg, vertreten durch den Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Konstanz

Architekt:
Architekten-Arge Schädler & Zwerger Architekten GmbH, Leinfelden-Echterdingen und
Glück+Partner GmbH, Freie Architekten BDA, Stuttgart

Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro:
plus-Energie GmbH, Furtwangen

Tragwerksplanung:
Schweickhardt & Erchinger, Tuttlingen

Gesamtbaukosten:
5,3 Mio. €

Bauzeit:
03/2010 – 09/2011

Flyer

Fußleiste