Suchfunktion

Neubau des Eingangsgebäudes des Polizeireviers Stockach

Bild: Polizeirevier Stockach, Eingangsgebäude, Straßenansicht

Bild: Polizeirevier Stockach, Eingangsansicht

Bild: Polizeirevier Stockach, Eingangsdetail

Bild: Polizeirevier Stockach, Innenansicht
Fotos:
Wolfram Janzer, Stuttgart

Beschreibung

Das Polizeirevier in Stockach hat ein neues Gesicht. Funktionale und sicherheitstechnische Anforderungen sind Grund für die Überarbeitung des komplexen Eingangsbereichs: Vergrößert und ergänzt sind nun Wache, Besucherschleuse und Kontaktraum. Heraus gekommen ist ein kleines eingeschossiges Eingangsgebäude, das ganz selbstverständlich vor dem langen und hohen Hauptgebäude steht, schubladengleich aus diesem herausgezogen. In Material und Farbigkeit wohl dazu gehörig, bewahrt es sich dennoch mit klarer Formensprache seine eigene Identität an diesem schwierigen Standort. Eingezwängt zwischen Landstraße und vorhandenem Behördenbau, öffnet sich der Baukörper mit seiner Glas-Alu-Fassade zur Straße und markiert mit seinem großen Vordach deutlich den neuen Zugang. So gibt es nun Einblicke für die Öffentlichkeit und notwendige Ausblicke für die Polizei.

Projektdaten

Bauherr:
Land Baden-Württemberg, vertreten durch den Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Konstanz

Architekt:
Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Konstanz

Technische Ausrüstung:
Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Konstanz

Tragwerksplanung:
Baustatik Relling, Singen

Gesamtbaukosten:
375.000 €

Bauzeit:
11/2011 – 12/2012

Fußleiste