Suchfunktion

Grundbuchzentralarchiv Baden-Württemberg,
Kornwestheim, Salamanderareal

Bild: Gebäudeansicht Innenhofseite

Bild: Innenansicht vor dem Umbau

Bild: Archivmagazin

Bild: Flur zu den Büroflächen
Fotos:
Rose Hajdu, Stuttgart

  

Beschreibung

Im Zuge der 2008 beschlossenen Strukturreform des Grundbuchwesens im Land und parallel zur Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs im Grundbuchverfahren werden künftig die Papiergrundbücher und die Grundakten in einem "Grundbuchzentralarchiv" konzentriert. Zwischen 2012 und 2017 werden schrittweise die Unterlagen aus derzeit 654 Grundbuchämtern Baden-Württembergs übernommen. Insgesamt müssen rund 182.000 laufende Meter Akten angeliefert, gesichtet, im Bedarfsfall behandelt und dann archiviert werden.

Unter dem Dach des Grundbuchzentralarchivs stehen rund 1.600 m² Bürofläche und etwa 17.200 m² für Archivmagazine sowie für den Anlieferungsbereich und Werkstatträume zur Verfügung. Mit der langfristigen Anmietung von ca. 18.800 m² leistet das Land einen Beitrag zur Revitalisierung des denkmalgeschützten und lange Zeit brach liegenden Industrieareals.


Projektdaten

Bauherr und Eigentümer:
Immobilien-Projektgesellschaft Salamander-Areal Kornwestheim mbH, Kassel

Mieter:
Land Baden-Württemberg, vertreten durch den Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Ludwigsburg

Nutzer:
Grundbuchzentralarchiv

Architekt:
Westermann Generalplaner Architekten und Ingenieure, Kassel

ausgebaute Mietfläche:
3.640 m²

Bauzeit:
06/2011 – 02/2012

Gesamtmietflächenübernahme:
ca. 18.800 m²

  Flyer



Fußleiste