Suchfunktion

Bereitschaftspolizeidirektion Lahr, Sanierung Gebäude 5

Bild: Luftbild

Bild: Fassade

Bild: Fassade

Bild: Fluchttreppe
Fotos:
Wolfgang Schwager, Aachen
Luftbildaufnahmen: Bereitschaftspolizei Lahr

  

Beschreibung

Die Bereitschaftspolizeidirektion in Lahr befindet sich in einem in sich geschlossenen Gebäudekomplex aus den 1970er Jahren. Wie alle Gebäude dieser Zeit entsprechen auch diese nicht den heutigen Anforderungen. Mit dem Unterkunftsgebäude Nr. 5 wurde begonnen, die bestehenden Mängel zu beheben und dabei die Formen- und Farbsprache der 1970er Jahre zu wahren. Die Sanierung beinhaltete Maßnahmen wie den Austausch der alten Metallfenster durch solche mit 3-Scheiben-Isolierverglasung, die Wärmedämmung der Fensterbrüstungen, die Erneuerung des Sonnenschutzes, die Modernisierung der Waschräume, der Duschen und der Toilettenanlagen, Maßnahmen des Vorbeugenden Brandschutzes sowie eine weitgehende Erneuerung der gebäudetechnischen Infrastruktur.

Projektdaten

Bauherr:
Land Baden-Württemberg, vertreten durch den Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Freiburg

Planung und Bauleitung:
Fuchs und Maucher Architekten, Waldkirch

Haustechnik:
Vertec GmbH, Ettenheim

Tragwerksplanung:
Dipl.-Ing. Eckehard Schmeiser, Friesenheim

Brandschutz:
Brandschutzconsult, Ettenheim

Gesamtbaukosten:
1,5 Mio. €

Bauzeit:
07/2010 – 08/2011

Flyer

Fußleiste