Suchfunktion

BM - Baumanagement

Bild: Neubau Lehrgebäude Pharmazeutische Biotechnologie, Hochschule Biberach
Foto: Martin Duckek, Ulm


Kernaufgabe des Baumanagements im Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg ist die Planung und Ausführung von Baumaßnahmen einschließlich Sanierungen sowie der Bauunterhalt zur Werterhaltung des Gebäudebestands. Dies schließt auch Grundsatzuntersuchungen zu Planungs- und Baufragen ein.

Die baufachlichen Leistungen werden vom Landesbetrieb durch Beauftragung freiberuflich Tätiger oder in Eigenleistung erbracht. Die Projektsteuerung, das Controlling und die Beratung der nutzenden Verwaltungen übernimmt grundsätzlich der Landesbetrieb Vermögen und Bau. Die Instrumentarien zur Flächenbemessung und Baukostenermittlung nehmen dabei einen wichtigen Stellenwert ein. Auf diese Weise werden ein der Nutzung angemessener Standard in Verbindung mit hoher baulicher Qualität erreicht, ökonomische und ökologische Belange berücksichtigt und ein wertvoller Beitrag zur Pflege der Baukultur geleistet.

Die Kontinuität bei der Übernahme verschiedenartiger und komplexer Bauaufgaben, z.B. für Hochschulen, Universitätskliniken, Polizei und Justiz oder im Umgang mit historischer Bausubstanz sichert eine hohe Fachkompetenz.

Aufgaben des Baumanagements

Fußleiste