• Sie sind hier:
  • Startseite > 
  • Karriere > 
  • Wir suchen für das Amt Pforzheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Dipl.-Finanzwirt/-in (FH) oder Dipl.-Verwaltungswirt/-in (FH) bzw. Bachelor of Arts der Fachrichtung Allgemeine Finanzverwaltung, Public Management oder eine/-n Bewerber/-in mit vergleichbarem Abschluss für das kaufmännische Gebäudemanagement

 

Der Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg übt die Eigentümer- und Bauherrenfunktion für die Gebäude des Landes aus. Im Spannungsfeld zwischen Ökologie, Ökonomie und Politik sind Baumaßnahmen und Sanierungen durchzuführen und der Immobilienbestand ist fachkundig und nachhaltig zu betreuen. Das Portfolio reicht vom Verwaltungsgebäude über das historische Schloss bis zum Universitätsklinikum. Für diese anspruchsvollen Aufgaben sucht der Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg für das Amt Pforzheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

 

Dipl.-Finanzwirt/-in (FH) oder Dipl.-Verwaltungswirt/-in (FH) bzw. Bachelor of Arts der Fachrichtung Allgemeine Finanzverwaltung, Public Management oder eine/-n Bewerber/-in mit vergleichbarem Abschluss für das kaufmännische Gebäudemanagement

 

in Vollzeit. Dienstsitz ist Pforzheim.

 

Das Amt Pforzheim ist zuständig für die Liegenschaften des Landes im Stadtkreis Pforzheim, Enzkreis, Stadtkreis Baden-Baden, Landkreis Calw, Landkreis Freudenstadt und im Landkreis Rastatt.

 

Aufgabenschwerpunkte im kaufmännischen Gebäudemanagement sind:

- kaufmännische Leistungen im Gebäudemanagement

- der Abschluss von Mietwohnverträgen und die Verwaltung von Mietwohnungen

- die Gebäudereinigung

- das Erstellen von Ausschreibungen im Bereich Reinigung und Energielieferverträgen

- und der Abschluss und die Fortschreibung von Verträgen.

 

Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit wird anfangs die Ausschreibung von Reinigungsverträgen sein. Danach erwartet Sie eine selbstständige Sachbearbeitung (nach Einarbeitungszeit) in allen Angelegenheiten des kaufmännischen Gebäudemanagements bezogen auf einen Landkreis bzw. Teil eines Land- oder Stadtkreises. Für diesen sehr interessanten Aufgabenbereich werden neben einem selbständigen und eigenverantwortlichen Handeln, ein sicheres Auftreten und Teamfähigkeit erwartet.

 

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Bei Vorliegen aller gesetzlichen Voraussetzungen ist auch eine Einstellung in einem Beamtenverhältnis in Besoldungsgruppe A 9 möglich.

 

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Die wichtigsten Details:

  • Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Bei Vorliegen aller gesetzlichen Voraussetzungen ist auch eine Einstellung im Beamtenverhältnis in Besoldungsgruppe A 9 möglich.
  • Dienstsitz ist Pforzheim.
  • Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Müller, Tel.: 07231/1658-120, gerne zur Verfügung.
  • Weitere Informationen finden Sie unter:
    www.vba-pforzheim.de

Bewerbungsadresse

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte per Post per E-Mail an:

 

Vermögen und Bau Baden-Württemberg
Amt Pforzheim
Personal

 

Simmlerstraße 9
75172 Pforzheim

 

E-Mail: Alexandra.Mueller@vbv.bwl.de

Fußleiste